Cadmium

Allgemeines:

Cadmium kommt in der Erdkruste sehr selten vor. Meist fällt es als Nebenprodukt bei der Zinnverhüttung an. Es ist ein silberweißes, glänzendes, weiches Metall. Sein Schmelzpunkt liegt bei 321°C.

 

 

Stoffliche Eigenschaften:

  • geringe Härte, weiches Metall
  • unlöslich in Wasser und Alkalien
  • schwer löslich in Schwefel- und Salzsäure
  • gut löslich in Salpetersäure
  • Cadmiumpulver: leichtentzündlich

 

Einsatzbereiche:

  • Batterien
  • Fotozellen
  • Legierungen
  • Pigmente
  • Rostschutz
  • Stabilisatoren in PVC
  • Weichmacher in Kunststoffen

 

Historie:

  • 1817: Entdeckung von Cadmium

 

Sie haben Fragen zu meinen Leistungen?

Rufen Sie uns gerne an unter (0651) 4 23 19 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Ingenieur- und Sachverständigenbüro Pia Haun | Trier