Oberflächentemperaturen

Mittels Messung von Oberflächentemperaturen kann festgestellt werden, ob Bedingungen für Schimmelpilzwachstum vorliegen. Wichtig bei Einmalmessungen ist, dass eine Mindesttemperaturdifferenz zwischen innen und außen von mindestens 15 Kelvin vorliegen muss!

Infrarotthermometer

Infrarothermometer | berührungslose Messung der Oberflächentemperatur im Bereich eines energetischen Schwachpunktes, Foto: © Ingenieurbüro Pia Haun - Trier Infrarothermometer | berührungslose Messung der Oberflächentemperatur im Bereich eines energetischen Schwachpunktes

Foto: © Ingenieurbüro Pia Haun - Trier

Temperaturfühler

Temperaturfühler |  Messung der Oberflächentemperatur im Bereich eines energetischen Schwachpunktes, Foto: © Ingenieurbüro Pia Haun - Trier Temperaturfühler | Messung der Oberflächentemperatur im Bereich eines energetischen Schwachpunktes

Foto: © Ingenieurbüro Pia Haun - Trier

Datenlogger

Langzeitmessung der Oberflächentemperatur, Foto: © Ingenieurbüro Pia Haun - Trier Langzeitmessung der Oberflächentemperatur

Foto: © Ingenieurbüro Pia Haun - Trier

Wärmebildkamera

Aufspüren von Wärmebrücken mittels Thermografie | Infrarot-Aufnahme eines Wohnhauses, Foto: © Ingo Neumeister, Saarbrücken Aufspüren von Wärmebrücken mittels Thermografie | Infrarot-Aufnahme eines Wohnhauses

Foto: © Ingo Neumeister - Saarbrücken

Sie haben Fragen zu meinen Leistungen?

Rufen Sie uns gerne an unter (0651) 4 23 19 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Ingenieur- und Sachverständigenbüro Pia Haun | Trier